Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, wechseln Sie bitte zur Online-Version.
September 2016
 
   
    

Liebe Leser,
jeder möchte sich sicher fühlen, denn Sicherheit schafft Vertrauen. Auch an unserem Arbeitsplatz. Zeitgleich wird Sicherheit häufig als Selbstverständlichkeit wahrgenommen - und das, obwohl nicht selten ziemlich große Unklarheit herrscht, wie optimale Sicherheit für Mensch und Maschine erzielt werden kann.


Wie macht man Maschinen sicher?


Unsere Machinery Safety Experts sind jeden Tag, auf der ganzen Welt, mit Kunden im Gespräch, die eine Antwort auf diese Frage suchen. Denn es gilt, diverse Richtlinien, ISO-Normen und Risiko-Bewertungsmethoden einzuhalten und zu berücksichtigen, die den Einsatz unterschiedlicher Sicherheitsfunktionen erfordern. Gleichzeitig müssen die Produktivität erhalten und Maschinen kosteneffizient betrieben werden.

Diesen Monat möchten wir Ihnen Lösungen vorstellen: die neuesten Sicherheitsventile von SMC. Für weitere Details stehen Ihnen gerne unsere Experten bei einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Willkommen zur September-Ausgabe von e-Matters!
Das e-Matters Team

       


  Innovationen auf einen Blick

Serien VP-X555/X585 - 3/2-Wege-Elektromagnetventil - Redundant aufgebautes Entlüftungsventil mit Softstart-Funktion

Reibungslos sicher

       
  • Speziell nach der Sicherheitsnorm ISO13849-1 für Kategorie 3, 4 konzipiert: Durch den Einsatz der Serien VP-X555/X585 kann das Gesamt-Sicherheitsniveau der Maschinen auf Kategorie 3 oder 4 angehoben werden.
  • Verringern Sie Ihr Risiko und bauen Sie eine hoch zuverlässige Anlage: Redundantes System mit zwei Ventilen - sollte eines ausfallen, übernimmt das andere seine Funktion und setzt den Restdruck frei.
  • Für verbesserte Sicherheitsfunktionen und einen reibungslosen Anlauf: Dank der integrierten Softstart-Funktion wird der Anfangsdruck der Pneumatikanlage stufenweise gesteigert.
 Weitere Informationen zur Serie VP-X555/X585 finden Sie hier >>>>
        Die Serie VP-X555/X585 ist die ideale Lösung für einen sicheren Druckabbau und Schutz gegen plötzlichen Anlauf - für alle Anwendungen mit Maschinen, die mit Druck arbeiten, und wo während der Wartungsarbeiten für den Bediener eine Gefahr bestehen könnte.




 

  Weitere Innovationen diesen Monat

 

Serie HRS090 - Standard-Kühl- und Temperiergerät
Verbessern Sie die Leistung und Zuverlässigkeit Ihrer Maschine

  • Optimieren Sie die Qualität Ihres Prozesses dank Temperaturstabilität.
  • Platzsparend: Dank der geringeren Abmessungen kann die gesamte Maschinengröße auf ein Minimum gehalten werden.
  • Weltweiter Service und Support.
HRS090 ist die ideale Lösung, um die Temperatur des Reinigungsmittels in einer Reinigungsmaschine zu steuern, um Werkstücke im Klebeprozess in einer Verpackungslinie zu kühlen oder um Schweißkopfelektroden, Transformatoren und Transistoren (Thyristoren) einer Punktschweißanlage abzukühlen.

 Weitere Informationen zur Serie HRS090 finden Sie hier >>>>



 

Serie D-M9#J - Hitzebeständiger elektronischer Signalgeber
Erfassen der Position in Hochtemperatur-Anwendungen

  • Erfassen Sie die Position Ihres CQ2-Kompaktzylinders bei hohen Temperaturen - bis zu 150 ºC.
  • Einfach zu installieren und anzupassen - zweifarbige Anzeige.
  • Einfache Montage: Signalgeber für Direktmontage.
D-M9#J ist die ideale Lösung für die Erfassung der Position Ihrer CQ2-Kompaktzylinder bei Anwendungen in Umgebungen mit hoher Temperatur. Er findet in verschiedenen Branchen Anwendung, wie zum Beispiel in der Prozessindustrie oder Fördertechnik.

 Weitere Informationen zur Serie D-M9#J finden Sie hier >>>>
   
  SMC ganz in Ihrer Nähe

Diesen Herbst können Sie uns auf drei Messen in Europa antreffen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Medica & Compamed 2016
Halle 3 / Stand 3B52
Halle 8b / Stand 8b/H04 (Compamed)
14. bis 17. November
Wir schaffen Lösungen





Valve World 2016
Halle 5 / Stand 5E05
29. November bis 1. Dezember
Ihre Lösung(en) - optimal gesteuert











Ihre Kontaktinformationen wurden aufgrund Ihrer Registrierung im SMC Digitalen Katalog bzw. Ihrer Registrierung für e-Matters, den SMC Newsletter, gesammelt. Alle gesammelten Informationen sind Teil der Datenbank von SMC European Marketing Centre (kurz: EMC).

SMC garantiert einen gesetzesgetreuen Umgang mit Ihren Daten. SMC wird diese Informationen unter keinen Umständen teilen, verkaufen, weitergeben oder dritten Parteien bekanntgeben.

In Einhaltung der Richtline 95/46/EC des Europäischen Parlaments haben Sie jederzeit das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Abmeldung oder Einspruch. Bitte kontaktieren Sie dazu SMC unter newsletter@smc.at.

SMC - European Marketing Centre -
Zuazobidea 14, Pol. Industrial Jundiz
01015 Vitoria - Spain
emcmarketing@smc.smces.es