Produktauswahl
×

Warenkorb (Detailansicht)
Artikelbezeichnung

Mein Konto

×

Willkommen bei SMC

Modulare Mediensteuerung bringt Zeit- und Kostenersparnis beim Roboterschweißen

Wie wir alle wissen, müssen Anwendungen mit sehr hohen Stückzahlen in der Automobilindustrie – wie z. B. Schweißen – eine Vielzahl von Anforderungen erfüllen und nicht zuletzt eine hohe Produktivität und Zuverlässigkeit gewährleisten. Jede Art von Störung oder Inkonsistenz bei den dabei eingesetzten Roboterlösungen kann kostspielige Produktionsstillstände und teure Wartungen oder Reparaturen zur Folge haben. Deshalb entscheiden sich immer mehr OEMs für eine Zusammenarbeit mit den erfahrenen Ingenieurteams von SMC. Geboten wird eine hocheffektive und komfortable Modullösung für die Handhabung von Schweißmedien, wie z. B. Luft, Gase oder Wasser.

  Von Zdenek Velfl, Business Consultant, SMC Tschechische Republic


MÄRZ 2022 - Lichtbogen-, Laser- und Punktschweißen sind in der Fahrzeugbranche allesamt gängige Verfahren, wobei die für Roboter benötigten Medien Druckluft, Wasser und Schweißgase (wie N2 oder CO2) umfassen können. Wir sind in der Lage, jede unserer Paneel-basierten, modularen Lösungen an unterschiedliche Konfigurationen anzupassen, damit Mediendruck und -durchfluss je nach Anwendungsanforderungen spezifisch gesteuert werden können. Zahlreiche Schweißaufgaben erfordern z. B. einen Druck im Bereich zwischen 2 und 6 bar und eine Durchflussrate zwischen 200 und 500 l/min.

Kundenspezifische Mediensteuerungspaneele von SMC

Wir unterstützen Ingenieure der Robotik-Industrie dabei, sich die „Sprache“ der Pneumatik nutzbar zu machen und helfen ihnen bei der Übersetzung und Interpretation der druckluftbetriebenen Bewegungssteuerungsanforderungen, wodurch sich Vorteile ergeben. So stellt sich etwa die Frage, welche Art von Magnetventil den Anforderungen spezifischer Roboterschweißaufgaben entspricht. Wenn sich z. B. der Roboterarm während des Schweißvorgangs in unterschiedlichen Geschwindigkeiten bewegen muss, ist es nützlich zu wissen, wie der Medienfluss optimal gesenkt bzw. erhöht werden kann. Da die Pneumatik unsere Sprache ist, können wir Ihnen dabei helfen, die Antworten zu diesen und vielen weiteren wichtigen Fragen zu finden.

Wir haben z. B. vor kurzem für einen großen Roboter-OEM ein pneumatisches Paneel entwickelt, die sich ideal für Laserschweißzellen eignet. Dieses besitzt getrennte Druckluft- und Gaskreisläufe, um eine präzise Schweißsteuerung zu erzielen. Wir können dafür sorgen, dass die Filtrierung und Anpassung der Druckluft und des Schweißgasdrucks eine reproduzierbare Qualität im fertigen Produkt liefert – von entscheidender Bedeutung in der hochpräzisen Fahrzeugindustrie. Das Paneel verfügt über ein Softstartventil für Niedergeschwindigkeits-Druckluftzufuhr zur allmählichen Erhöhung des Ausgangsdrucks im pneumatischen System. Dieses Ventil unterstützt durch Unterbrechung der Luftzufuhr auch eine schnelle Entlüftung.

Darüber hinaus eignen sich unsere modularen Mediensteuerungslösungen ideal für Fahrzeuglackieranwendungen, in denen die Qualität wiederum eine wesentliche Rolle spielt. Typische Medien sind etwa silikonfreie Produkte, die in fahrzeugbezogenen Anwendungen weitverbreitet sind, weil Silikon nachteilige Auswirkungen auf die Haftung der Lacke hat.

Neben der präzisen Steuerung ist der Einsatz einer modularen Mediensteuerungslösung energieeffizient: Die Medienzufuhr über einen proportionalen Regler findet nur dann statt, wenn sie benötigt wird. Sicherheit ist ein weiterer Vorteil: Die eingebauten Ventile sorgen dafür, dass das gesamte System abschaltet, sobald jemand die Sicherheitsbarriere durchschreitet.

SMC Elektropneumatischer Regler – Serie ITV
SMC Sicherheitsentlüftungsventil ISO 13849-1 – Serie VP544-X536

Um OEMs im Bereich Robotik das Leben zu erleichtern, sorgen wir dafür, dass jedes Paneel sämtliche für eine Komplettlösung erforderlichen Komponenten umfasst – einschließlich FRL-Einheiten mit Sicherheitsentlüftungsventil und Softstartfunktion sowie Kühlwasserrohre (falls erforderlich), Anschlussstücke, Schläuche und Zubehör. Dank der robusten Ausführung der Paneele sind diese für den Einsatz bei sämtlichen Schweiß- und Lackieranwendungen geeignet, wo extrem anspruchsvolle Umgebungsbedingungen vorherrschen.

Entdecken Sie unsere Robotiklösungen

Mit einem Universitätsabschluss in Robotik kam Zdenek Velfl vor 27 Jahren zu SMC Tschechische Republik. In all diesen Jahren hat er sich in verschiedenen Positionen eingebracht: Vertriebsingenieur, Vertriebsgebietsleiter sowie Unternehmensberater.

Zdenek Velfl | Business Consultant, SMC Tschechische Republik

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an und verpassen Sie keine Infos rund um Ihren Wettbewerbsvorteil in der industriellen Automatisierung.

 

Follow us

 

 

Nützliche Zusatzinfos

Alles fest im Griff: Mit Robotik zu mehr Produktionsflexibilität
Von Marcus Mazetti, Global Account Manager, SMC Schweden
Weiterlesen 

Drahtlose Robotik-Systeme: Wo weniger entscheidend mehr ist
Von Juanjo Jubete, Wireless Unit Product Specialist, SMC Spanien
Weiterlesen 

Cobots und Endeffektoren: Ein Team für erschwingliche, flexible Lösungen
Von Andrea Trifone, Cobot Project Leader, SMC Italien
Weiterlesen 

Erfahren Sie mehr darüber, wo unsere Kunden unsere Produkte zum Leben erwecken